Ein paar Worte übeR mich

"Music was my first love"

Ich wollte ursprünglich Archäologe werden und im Tal der Könige aufregende Ausgrabungen machen oder in Mexiko tief in den Dschungel kriechen und nach versunkenen Städten suchen. So´n Indianer Jones Typ halt ... mmmh oder Rockstar ! Ganz so kam´s nicht, aber immerhin habe ich dann in Plattenkisten gegraben und das mit der Rockmusik kam später.

 

Von der Pike auf: Volontariat, unzählige Praktika, Journalistik Studium in München. Dann zu Deutschlands erfolgreichstem Radiosender Antenne Bayern und Rockantenne, wo ich mehrere Jahre moderiert und eine wirklich tolle Zeit erlebt habe.

 

Kurz vor meinem 30. Geburtstag habe ich meine bis dato sehr erfolgreiche Karriere erstmal an den Nagel gehängt. Wer kann als leidenschaftlicher Musiker schon zu einem Plattenvertrag nein sagen ?! Eben. Ein österreichisches Label wollte doch glatt unsere Band "Die Falschen Freunde"  veröffentlichen. Also ab nach Wien für mehrere Jahre, zwei Alben produziert und viel getourt. Parallel bei Hitradio Ö3 als Projektleiter für Major Promotions und beim ORF Fernsehen der Cartoon Chartshow die Stimme verliehen. Ach ja, und mit zwei Freunden ein Independent Musik Label gegründet und die hervorragende Bands TYLER und CORE supportet. Miss you Guys.

 

Es folgten ein paar Jahre in der wunderschönen Hansestadt Hamburg als Musikberater für renommierte Werbeagenturen ... dann hörte und spürte ich ihn wieder ... den Ruf ... "Januschke, geh doch wieder zum Raaaaaadio ....".

 

Das war 2013 ... Einige Zeit in der Hauptstadt Berlin beim Berliner Rundfunk 91.4. am Nachmittag gesendet,  in München die Nachmittagsshow bei Gong 96.3.

 

Sie wollen mich hören ? Schalten Sie Radio 7 ein. 

 

Rock´n Roll und viel Liebe wünscht, Euer Frank